Teambuilding mit Coach

„Nur weil alle am gleichen Strang ziehen, ziehen noch lange nicht alle in die gleiche Richtung.“



starting a team

Heute mehr denn je wird auf Teamwork gesetzt. Das Team soll zusammenarbeiten, Synergien nutzen, sich intern und extern vernetzen, miteinander auskommen und wie eine Schweizer Uhr funktionieren und präzise Resultate liefern.

Natürlich ist es nicht immer ganz so einfach, ein derart utopisches Bild zu erfüllen doch klar ist: Ein Team, das auch als solches funktioniert, leistet mehr und hat zudem zufriedenere Mitarbeiter, die gerne in eben diesem Team arbeiten. Es ist also essentiell, nicht nur als Team zu arbeiten sondern auch am Team selbst zu arbeiten.

Seit der industriellen Revolution hat sich bei der Teamarbeit so einiges getan. Im Zentrum steht nicht länger alleine die Produktivitätssteigerung. Neu sind neben der Steigerung der Produktivität auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter, die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und auch jene zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten von zentraler Bedeutung. Und auch die Work-Life-Balance ist in aller Munde.



endlich ein team

Team-Events erfreuen sich seit jeher grosser Begeisterung, lockern das Team auf und bringen die einzelnen Teammitglieder auf einer völlig neuen Ebene zu einander.

Wenn ein Team-Event aber nun das Zusammenspiel der einzelnen Mitglieder auf eine spielerische Art und Weise verinnerlicht, lernen sich die Mitglieder persönlich kennen und schätzen. Zusammenarbeit kann so viel Spass machen, wenn dies spielerisch angeregt wird.

Hier kommen wir ins Spiel: the escape veranstaltet Escape Games im Zentrum von Zürich, nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt, und stellt Gruppen vor Herausforderungen, die sie so noch nicht angetroffen haben und die sie nur zusammen lösen können. 60 Minuten werden Teams von bis zu 6 Personen in einen Raum geschlossen und haben die Aufgabe, aus diesem Raum zu flüchten. Kein Spieler kann alleine flüchten, nur das Team hat eine Chance, erfolgreich aus dem Raum zu treten.

Um solche Events mit Kompetenz zu veranstalten, arbeiten wir mit dem zertifizierten Coach René Freiburghaus von Coach4you zusammen, der die Teamdynamik kompetent analysieren und entsprechende Rückschlüsse ziehen kann. Einsichten, wie sie nur ein qualifizierter Aussenstehender liefern kann, können helfen, verborgene Talente und Dynamiken des Team aufzuzeigen und geben dem Teamleiter Einblicke, die er bei der Arbeit so vielleicht nicht erhalten hätte. Und alles, während alle Mitarbeiter Spass haben.

Zusätzlich hat sich René bereit erklärt, als Gastblogger in unserem Blog regelmässig sein Wissen zur Verfügung zu stellen und Themen aufzugreifen, von denen jedes Team profitieren kann.



coaching and teambuilding

René “Fribi” Freiburghaus gehört neu auch in unser Team von Flüchtigen. Er ist als ausgebildeter Coach unsere Go-To-Autorität wenn es um Team building geht und stellt sein Fachwissen auch regelmässig in unserem Blog zur Verfügung.
Mehr Informationen zu ihm findet ihr auf seiner Webseite.